Visit DE

Radtour - Hallaryd-Runde - 29 km

Karte anzeigen

Die Hallaryd-Runde ist ein schöner Rundweg entlang des Helge-Flusses und führt von Småland nach Skåne und zurück. Bis 1658 verlief hier die Grenze zwischen Schweden und Dänemark; erst dann kam Skåne zu Schweden.

Inspirationstour ohne Schilder
Start und Ziel: Hallaryd

Sie fahren los an der Kirche in Hallaryd (1) und folgen der Kirchenmauer nach Osten. Nach dem Überqueren des Helge-Flusses liegt südlich des Weges das Freilichtmuseum Hallaryd (2), ein schöner Ort für ein Picknick oder auch für ein kurzes Bad. Danach biegen Sie nach Süden in Richtung Osby ab. Nach 400 m geht es nach rechts auf einen Schotterweg. Nach einem weiteren Kilometer können Sie erneut nach rechts abbiegen und an der Mühle Kornberga über den Bach abkürzen (3) – ebenfalls ein schöner Platz für eine Rast. Wollen Sie die ganze Runde fahren,
lohnt sich dennoch ein Abstecher. Am Hof Bejstorp (4) können Sie Kanus mieten oder auch einfach nur ein Eis essen. Andere Aktivitäten sind bei Vorbuchung möglich; mehr erfahren Sie auf bejstorp.com.

Noch etwas weiter in Richtung Süden gelangen Sie zum Hofladen Gräsljunga (5), wo Sie regionale Waren erhalten – zum Beispiel Schaffelle. Zu den Öffnungszeiten siehe grasljunga.se (Fr./Sa. meist geöfnet). In Visseltofta geht es erneut über den Helge- Fluss. 300 m weiter können Sie einen Abstecher nach Emmaljunga machen; dort sind auf dem Hof Kvarnbacka (6) unter anderem Islandponys zu bestaunen. Auch Ausritte werden angeboten; siehe kvarnbacka.
se. Neben dem Hof gibt es übrigens einen Grabhügel aus der Bronzezeit.

Folgen Sie dem gestrichelt eingezeichneten Weg weiter, dann kommen Sie zur Doppelmühle Hanavrå, einem schönen Ort am Bach (7). Dann fahren Sie nach Visseltofta zurück und weiter in Richtung Norden. Beim Überqueren der Fernstraße 15 seien Sie bitte besonders vorsichtig! – An der Kreuzung (8) biegen Sie nach rechts ab, wenn Sie den kurzen Weg nach Hallaryd nehmen wollen. Für die gesamte Rundtour fahren Sie nach links (Richtung Markaryd)
und gleich wieder nach rechts in Richtung Halseryd. Wer neugierig ist, schaut sich in Vägla die „Alte Steinbank“ an (9). Am See Vitasjön gibt es eine Badestelle (10) mit Steg, Umkleidemöglichkeit und Feuerstelle. Durch das schöne Dörfchen Ellefors geht es danach zurück nach Hallaryd.

Mehr anzeigen