Visit DE

Fahrradtour Carl von Linné - 40 km

Karte anzeigen

Inspirationstour, teilweise ohne Schilder. Blaue Schilder von Älmhult nach Råshult

Start und Ziel: Der Marktplatz in Älmhult

Streckung: Der Marktplatz in Älmhult - der Badeplatz in Möckeln – Sällhult – Åsen – Råshult - Duvelycke – Röshult - Stubbinge - Bergön - Diö - Skogslund - Tångarne – Höö – Tångarne - Granebo - Kroken - Stenbrohult – Taxås – Möckelsnäs – Taxås - Stenbrohult - Stolpastugan - Sällhult – der Badeplatz in Möckeln – der Marktplatz in Älmhult.

Beschreibung: Diese Radtour ist ziemlich einfach und geht durch schöne Natur. Die Tour von Stenbrohult nach Möckelsnäs ist eine hin- und zurücktour. In Linnés Råshult gibt es viel zu erleben. Hier gibt es auch ein Gartencafé wo man essen kann. Ein Platz, der man nicht missen will, ist das Naturschutzgebiet Höö. Hier kann man eine alte Heuernte entdecken und hier gibt es auch eine reiche Flora mit vielen Arten. In Taxås gibt es einen Gipfel, wo man einen schönen Ausblick über den See Möckeln hat. Das schöne Herrenhaus Möckelsnäs ist sehr alt, mehr als 600 Jahre.
Die Radtour Carl von Linné geht meistens auf Kiesstraßen, aber ein kleines Teil geht auf Asphaltstraßen.

Sehenswürdigkeiten: Der Badeplatz in Möckeln, die Steinkiste in Sällhult, Das Bergrücken zwischen Stolpastugan und Råshult, Linnés Råshult (der Geburtplatz von Carl von Linné), Sockertoppen (Steinhaufen) in Dihult, Funkisfabriken (Handwerk), Gemla möbler (Möbelmuseum), der alte Bahnhof in Diö, Kulturlandschaft in Tångarne, das Naturschutzgebiet Höö, die Steinkiste in Taxås, Taxås klint (Gipfel mit Ausblick von dem See), das Herrenhaus Möckelsnäs, das Naturschutzgebiet Kronan, eine Statue von Carl von Linné und der Stall bei der Kirche in Stenbrohult, die Kirche in Stenbrohult, die Steinkiste in Sällhult und der Badeplatz in Möckeln.

Show more

Vi använder cookies för att förbättra din upplevelse. Genom att surfa vidare accepterar du dessa cookies.