Visit DE

Radtour - Die westliche Tour - 85 km

Karte anzeigen

Inspirationstour ohne Schilder

Start und Ziel: Der Marktplatz in Älmhult

Streckung: Der Marktplatz in Älmhult – die Kirche in Älmhult – Bökhult - Hökhult - Sjöastadbygd - Boastad - Linderås – Sjöabro - Runnarsköp - Kalvsnäs - Möcklehult - Oshult - Pjätteryd - Lönshult - Gustavsfors - Fredriksfors - Abborraslätt - Bårshult - Askenäs - Pampatorpet - Käskhult - Gösköp - Judhult - Strömmaköp - Höjden - Stuvhult - Rishult - Lindhult - V Vägla - Ö Vägla - Hallaborg - Hallaryd - Kråkeryd - Örsnäs - Brännhult - Kalvshult - Klädekulla - Kruseböke - Gnubbefälle - Killeboda - Loshult - Kongstorp - Bockatorp - Klöxhult – der Marktplatz in Älmhult.

Beschreibung: Diese Tour geht durch eine variierende Natur und passiert sowohl Wäldern als auch Seen und Flüsschen. Es gibt viele interessante Plätze zu sehen. Wenn man angeln will, gibt es viele Möglichkeiten entlang der Tour. An der Tour gibt es viele Seen und zum Beispiel in Vitasjön und Krusasjön gibt es gute Möglichkeiten für eine schwimmtour. Die Tour geht sowohl auf Kiesstraßen als auch Asphaltstraßen. Zwischen Gustavsfors und Fredriksfors ist die Tour frei von Autos.
In Runnarsköp findet man den größten Steinmauer der Welt (sechs Meter breit). Gustavsfors ist ein Dorf das man tiefer studieren will. Hier gibt es viel zu sehen in einer alten Industrieumwelt. Das Herrenhof in Askenäs, von dem 15. Jahrhundert, ist auch einer schöne Platz zu besuchen. Entlang der Tour findet man auch Judhultsgraven, einen von den größten Steinkiste Schwedens. Machen Sie gerne einen Abstecher nach Göteryd, wo man Kirche, Heimatmuseum und Handwerkschule findet. In Vägla geht die Tour schön zwischen zwei Seen.

Sehenswürdigkeiten: Der Badeplatz in Bökhult, Bokhults hantverksgård (Handwerkshof), Grenadjärstorpet (Soldatenkate), Boastadstenen (Stein), ein Steinmauer in Runnarsköp, das “Linbastu” (alter Platz wo man Lein trocknete) in Möcklehult, Björkö dansbana (alter Festplatz), Die Steinbogenbrücke in Oshult, die Kirche in Pjätteryd, Pjätteryds Hembygdspark (Heimatmuse

Show more